Roboter
Tiny_Automotive_UR_(C)

Roboter und die Herstellung dieser haben die Industrie, hier vor allem die Automobilindustrie, maßgeblich beeinflusst. Durch die vielen Aufgaben, die diese Maschinen übernehmen können, werden die Abläufe in der Fertigung und auch in vielen anderen Bereichen, wie zum Beispiel in der Verpackung stark optimiert. 

So lassen sich vor allem in der Automobilindustrie verschiedenste Aufgaben sehr viel schneller, exakter und vor allem ausdauernder erledigen. Der Prozess wird optimiert und somit steigt auch die Wirtschaftlichkeit der Produktion.

Roboter oder menschlicher Arbeiter

Der Vorteil der Roboter besteht darin, dass hier Aufgaben sehr viel genauer, mit einer sehr viel höheren Kraft und auch schneller ausgeführt werden als von Menschenhand. Auch gefährliche Arbeiten können von Robotern ohne Weiteres übernommen werden, wohingegen manche Aufgaben von Menschen gar nicht ausgeführt werden können, da die Gefahren zu große wären. 

Ein Arbeiter benötigt genügend Pausen, um die Leistung zu halten und trotzdem sinkt die Konzentrationsfähigkeit von Menschen im Laufe eines Arbeitstages deutlich. Ein Roboter kann, ist er einmal auf eine bestimmte Aufgabe einen Arbeitsschritt programmiert, diesen beliebig oft in gleichbleibender Qualität und Schnelligkeit ausführen. Ein Vorteil, der von der Industrie schon lange erfolgreich genutzt wird. 

Die Herstellung von Robotern hat die Fertigung, die Verpackung und andere Bereiche der Industrie stark revolutioniert und die Wirtschaftlichkeit der verschiedenen Einsatzgebiete und Abläufe deutlich gesteigert. 

Wo werden Roboter hergestellt?

Anders als erwartet spielt Deutschland auf dem Gebiet der Herstellung von Roboter und der Entwicklung neuer Technologien eine sehr große Rolle. Nicht nur im Bereich der Industrieroboter ist Deutschland und dessen Unternehmen gut aufgestellt besonders auch die Entwicklung von innovativen Robotern und neuen Technologien ist die Stärke, die die deutschen Unternehmen auszeichnen. 

Das Unternehmen KUKA aus Augsburg ist weltweit führend auf dem Gebiet der Industrieroboter und stellt Automatisierungslösungen besonders für die Automobilindustrie her. 

Aber auch andere große Firmen wie Siemens gestalten dem Markt der neuen Innovationen aktiv mit und spielen hier eine große Rolle. Vor allem die Entwicklung von Gabelstapler-Roboter, Reinigungs- oder Staubsaugerroboter oder Hafenkräne ist das Markenzeichen dieser Unternehmen, die sich damit einen weltweiten Platz sichern. 

Aber auch viele kleinere Unternehmen haben sich in der Herstellung von Robotern einen Namen gemacht und bieten ganz neue Technologien und Arten von Robotern an. So wird die Rolle, die Deutschland für die Herstellung von Robotern spielt, besonders deutlich und ist nicht nur auf dem Europäischen Markt eine wichtige Nation.