HZA-EF: Ausbildung oder duales Studium beim Zoll -Informationen hierzu gibt es am 25. …

▷ LPI-EF: Unbekannte Substanz im Anger 1 festgestellt


22.05.2019 – 12:52

Hauptzollamt Erfurt

Erfurt (ots)

Für alle, die Interesse an einer Ausbildung oder an einem dualen Studium bei der Bundeszollverwaltung haben und mehr über die Arbeit und die beruflichen Perspektiven in dieser großen Bundesbehörde erfahren möchten, veranstaltet das Hauptzollamt Erfurt am Samstag, den 25. Mai 2019 in der Zeit von 10 – 14 Uhr den nächsten Zollinfotag.

Neben Zollhundevorführungen und Vorführungen zur waffenlosen Selbstverteidigung stellen Bedienstete des Hauptzollamts Erfurt ihre Arbeit z.B. in den Arbeitsbereichen Abgabenerhebung, Vollstreckung, Kontrollen, Schwarzarbeitsbekämpfung oder in einem Zollamt an Infoständen vor. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, sich umfangreich über Ausbildung und Studium beim Zoll zu informieren. Der Zollinfotag wird in den Räumen und im Außenbereich des Hauptzollamts Erfurt in 99096 Erfurt, Am Tannenwäldchen 50, stattfinden.

Hintergrund: Die Ausbildungszeit für den mittleren nichttechnischen Zolldienst beträgt insgesamt zwei Jahre. Sie gliedert sich in Unterrichtsabschnitte und praktische Ausbildungsphasen. Die Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Zolldienst (Diplomstudiengang) dauert insgesamt drei Jahre. Das duale Studium gliedert sich in Studienabschnitte und Praktika.

Weitere Informationen erhält man auf den Zoll-Karriere-Seiten unter www.talent-im-einsatz.de www.facebook.com/Zoll.Karriere Instagram/Zoll.Karriere und auf www.zoll.de

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Erfurt
Pressesprecher
Holger Giersberg
Telefon: 0361-60176-109
E-Mail: presse.hza-erfurt@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Erfurt, übermittelt durch news aktuell



Hier geht es zum