„Krisen überstehen wir am besten gemeinsam!“



Am 24. Juni 2021 von 17 bis 19 Uhr lädt die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt zum Urban Sketching mit Workshop-Leiter Niels Jüngling ein. Urban Sketching ist eine globale Kunstbewegung, bei der Orte und Szenen aus dem Alltag zeichnerisch festgehalten werden.

Für die illustrative Stadterkundung braucht es keine Vorkenntnisse, lediglich die Lust darauf, mit Zeichenutensilien im Gepäck durch Erfurt zu streifen. Der Treffpunkt ist 16:45 Uhr in der CaféThek der Bibliothek am Domplatz.

Anmeldungen sind per E-Mail oder unter 0361 655-1583 möglich. Der Workshop ist kostenfrei und findet unter Anwendung des aktuellen Hygienekonzeptes der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt statt.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelDie Durststrecke ist vorbei: CaféThek der Bibliothek am Domplatz startet wieder
Nächster ArtikelStadtradeln lädt zur Abschlussradtour ein