Der Invest in Immobilien ist in Deutschland weiterhin profitabel. Das gab jetzt die Erfurter Beratungsgesellschaft D.E.S Immobilien Consulting in einer Pressemitteilung bekannt. Dabei bezieht sich das Unternehmen auf aktuelle Zahlen des Postbank Wohnatlas 2018.

Der Kauf von Immobilien lohnt sich. Viele Bürger nutzen sie daher als Anlageobjekte. Dass der Besitz von Immobilien sich rentieren kann, bezeuge der Postbank Wohnatlas 2018, so D.E.S Immobilien Consulting.

Immobilienmarkt Leipzig

Jedes Jahr begutachtet das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) im Auftrag des Postbank Wohnatlas die Wertsteigerung der Immobilien auf dem deutschen Markt. Dabei werden sowohl die voraussichtliche Preissteigerung als auch der Kaufpreis berücksichtigt.

Besonders freuen sich die Berater von DES Immobilien Consulting über die Entwicklung auf dem Leipziger Markt. Laut Postbank Wohnatlas stehen die Chancen auf eine Wertsteigerung dort gut. In den kommenden Jahren sei mit einem weiteren Anstieg zu rechnen, heißt es in der Pressemitteilung.

Sozialer Wohnungsbau

Angespannt ist der Wohnungsmarkt in Mitteldeutschland indes aus Sicht der Mieter. Eine regelrechte Notsituation bescheinigt Ricarda Pätzold (Deutsches Institut für Urbanistik) für zahlreiche Städte, so auch für den Wohnungsmarkt in Erfurt, Leipzig, Jena, Weimar und Dresden.

Über das Thema diskutierten prominente Gäste am 4. Juni bei „Fakt ist!“ in Erfurt. Dass es zu wenig bezahlbaren Wohnraum gebe, sagte auch die Bundestagsabgeordnete Caren Lay von der Linken. „Faktisch handelt es sich bei einem Umzug um eine Lohnkürzung“, so Lay und appellierte für sozialen Wohnungsbau.

Dem gegenüber verteidigten Frank Emrich (Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft) sowie Harald Simons, Professor an der HTWK Leipzig, die Prinzipien der freien Marktwirtschaft. Er sehe kaum Probleme, sagte Emrich. Wer eine Wohnung suche, der fände auch eine.

KrämerbrückeWeitere Immobilien-Trends

Viele Menschen nutzen mittlerweile Internetportale für die Wohnungssuche. Für Mietsucher und Pfennigfuchser gibt es derzeit 10% Rabatt bei ImmobilienScout24. Eine Lösung auf politischer Ebene ist dies freilich nicht.

Große Investitionschancen sehen Experten bei Ferienimmobilien. Damit schlagen Käufer gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe: Sie sichern sich Mieteinnahmen an attraktiven Spots und schaffen sich selbst mit ihrer Kapitalanlage eine Ferienoase.

Bild 1: ©istock.com/bbsferrari

Bild 2: ©istock.com/horstgerlach

1 KOMMENTAR

  1. […] Der Immobilienmarkt in Erfurt zeigt sich von einer positiven Seite. Auch wenn hier die Preise für Mieten und Kaufimmobilien noch weit unter denen anderer Städte Deutschlands liegen, verzeichnet sich bei beiden inzwischen ein leichter Anstieg ab. Gerade dies macht den Markt für Käufer attraktiv. Daher werden viele der angebotenen Immobilien in Erfurt und Umgebung gerne als Investitionsobjekte erworben. […]

Was meinen Sie dazu?