Online-Vorträge rund ums Energiesparen



Am 20. April beginnen Kanal- und Straßenbauarbeiten in Büßleben.

Ein Schmutz- und Regenwasserkanal einschließlich der Hausleitungen wird in offener Bauweise in der Bachstraße und Am Peterbach 1 bis 7 verlegt. Gleichzeitig erfolgt im Auftrag der ThüWa Thüringen Wasser GmbH die Umverlegung der Trinkwasserleitung und im Auftrag der Stadtwerke die Umverlegung der Gasleitung in einem Teilbereich der Straße Am Peterbach.

Anschließend werden die betroffenen Straßenabschnitte grundhaft ausgebaut beziehungsweise wiederhergestellt. Auch die Straßenbeleuchtung wird erneuert. Abgeschlossen werden die Arbeiten voraussichtlich bis Ende des Jahres.

Die Bauarbeiten erfolgen abschnittsweise unter temporärer Vollsperrung des Verkehrs. Der Anliegerverkehr ist aufgrund der Gegebenheiten nur teilweise möglich.

Das Tiefbau- und Verkehrsamt bittet Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelFÖJ im egapark: Klara und Emma lieben es
Nächster ArtikelOpen-access-Datenbank über frühneuzeitliche Naturrechtsgelehrte online gegangen