Kick-Off zum Projekt „Forschungscampus digitale Lehrer*innenbildung“

Soziale Medien

Das Team des „Forschungscampus digitale Lehrer*innenbildung“ um Prof. Dr. Petra Kirchhoff lädt alle Interessierten am Donnerstag, 20. Februar, zur Kick-Off-Tagung des neuen Projektes an die Universität Erfurt ein. Beginn ist um 14 Uhr im Audimax-Gebäude, Raum 0012.

Gastredner bei der Veranstaltung ist Prof. Dr. Dominik Petko. Der Professor für Allgemeine Didaktik und Mediendidaktik an der Universität Zürich forscht seit mehr als 15 Jahren zu Themen wie Medienpädagogik und -didaktik, Schulentwicklung mit digitalen Medien oder medienbezogene Kompetenzen. Er wird an diesem Tag den Festvortrag unter dem Titel „Digitalisierung und Bildung: Von Oberflächen- zu Tiefenstrukturen“ halten.

Der „Forschungscampus digitale Lehrer*innenbildung“ wird seit dem 1. Januar 2020 für die kommenden fünf Jahre vom Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (TMWWDG) mit Mitteln in Höhe von rund 1,3 Millionen Euro sowie von der Universität Erfurt gefördert. Mit dem Projekt möchte die Universität Erfurt den digitalen Wandel in der Bildung mitgestalten, denn der Schlüssel für das Gelingen der Digitalisierung im Bildungswesen liegt unter anderem in der umfassenden Ausbildung von Lehrkräften. Die verschiedenen Teilprojekte werden im Rahmen der Kick-Off-Veranstaltung vorgestellt.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung:
Dr. Theresia Piszczan
E-Mail: theresia.piszczan@uni-erfurt.de.
www.uni-erfurt.de/lehrerprofessionsforschung/projekte/forschungscampus-digitale-lehrerinnenbildung/kick-off

Der Beitrag Kick-Off zum Projekt „Forschungscampus digitale Lehrer*innenbildung“ erschien zuerst auf WortMelder.

Quelle: https://aktuell.uni-erfurt.de/2020/01/14/kick-off-zum-projekt-forschungscampus-digitale-lehrerinnenbildung/