Komplexkontrolle in der Straßenbahn: Die Fahrscheine bitte!


Es ist Dienstag, 15 Uhr. Die Stadt ist voller Menschen. Vor allem am Anger ist ziemlich viel los. Plötzlich fährt ein Polizeiwagen vor, direkt vorm EVAG-Mobilitätszentrum. Was ist da los? Die ersten recken ihre Köpfe. 6 junge Polizisten steigen aus, in voller Montur. Plötzlich bildet sich eine Traube um sechs Passanten. Alle sind ins Gespräch vertieft. Was geht hier vor?

Ganz einfach: eine Komplexkontrolle der EVAG. Die Passanten sind in Wirklichkeit Fahrausweisprüfer und seit Jahren für den Sicherheitsdienst Condor unterwegs, der auch im Auftrag der EVAG überprüft, ob Fahrgäste immer ein Ticket dabei haben.



Neugierig geworden? Zum vollständigen Beitrag geht es hier: https://swefuererfurt.de