LPI-EF: 28 Autoräder verschwunden

▷ LPI-EF: Unbekannte Substanz im Anger 1 festgestellt


17.04.2019 – 13:50

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt (ots)

Insgesamt 28 Autoräder sind in der Nacht zum Dienstag von einem Autohausgelände im Erfurter Norden verschwunden. Unbekannte Täter gelangten trotz verschlossenem Freigelände an die Neuwagen und schraubten alle 28 Alu-Räder mit Sommerbereifung ab. Die Autos verschiedener Marken bockten die Täter vorher auf Steine auf. Der Wert der Räder beläuft sich auf annähernd 14.000 Euro. Die Beute muss auf jeden Fall mit einem großen Fahrzeug abtransportiert worden sein. Wer hat im Tatzeitraum an der Mittelhäuser Straße Fahrzeuge und Personen gesehen, die mit dem Diebstahl im Zusammenhang stehen könnten? Hinweise bitte an den Inspektionsdienst Nord, Tel. 0361/ 7840-0, unter Angabe der Vorgangsnummer 99867. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell



Hier geht es zum