LPI-EF: 34-Jähriger hält Polizei auf Trab

▷ LPI-EF: 34-Jähriger hält Polizei auf Trab


08.02.2019 – 12:17

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt (ots)

Ein 34-jähriger Mann beschäftige die Erfurter Polizei in der vergangenen Nacht gleich mehrfach. Zunächst fiel der Mann den Beamten in der Innenstadt volltrunken auf. Kurze Zeit später legte er im Erfurter Süden mehrere Gegenstände eines Sperrmüllhaufens auf die Straßenbahnschienen. Darunter waren u. a. Matratzen und eine Mikrowelle. Durch das schnelle Handeln der Polizei konnte glücklicherweise Schlimmeres verhindert werden. Schlussendlich mussten die Beamten zur Wohnung des Mannes ausrücken. Hier verhielt er sich aggressiv und warf Bierflaschen vom Balkon. Die Beamten erstatteten gegen ihn Anzeige. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell



Hier geht es zum