▷ LPI-EF: Unbekannte Substanz im Anger 1 festgestellt


04.03.2019 – 00:32

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt (ots)

In der Nacht von Samstag zu Sonntag wurde im Erfurter Stadtgebiet ein Pkw-Fahrer angehalten, welcher den Beamten aufgrund fehlender Beleuchtung auffiel. Im Rahmen der Verkehrskontrolle konnte sich die männliche Person nicht ausweisen. Ein Atemalkoholtest ergab 1,34 Promille. Zum Zwecke der Blutentnahme und Identitätsfeststellung wurde der Beschuldigte zur Dienststelle verbracht. Erst nach mehreren Stunden in der Gewahrsamszelle gab er seine Personalien preis. Wie sich herausstellte war der 27-jährige Rumäne nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Neben einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis kommt eine Anzeige wegen falscher Namensangabe auf ihn zu. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde er von der Dienststelle entlassen. (ER)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell



Hier geht es zum