LPI-EF: Blitzsäulen mit Farbe besprüht

LPI-EF: Blitzsäulen mit Farbe besprüht


15.04.2019 – 14:16

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt (ots)

Unbekannte Sprayer haben am vergangenen Wochenende vermutlich gezielt fünf Blitzsäulen im Erfurter Norden aufgesucht und dabei großen Schaden angerichtet. Sie besprühten mehrere Scheiben und das Gehäuse der Geschwindigkeitsmessanlagen mit Farbe, so dass diese außer Funktion gesetzt wurden. Der Schaden wurde Sonntagvormittag bekannt, nachdem ein aufmerksamer Zeuge die Schmierereien an der Blitzsäule der Talstraße bemerkte. Derzeit kann die Schadenshöhe noch nicht beziffert werden. Die Polizei sucht zur Aufklärung der Straftat Zeugen, die an den Blitzsäulen der Talstraße, Eugen-Richter-Straße, Bunsenstraße, Stotternheimer Straße und dem Juri-Gagarin-Ring verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Wer hat in den Nachtstunden zum Sonntag Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Messanlagen gesehen? Hinweise bitte an den Inspektionsdienst Nord, Tel. 0361/ 7840-0. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell



Hier geht es zum

Was meinen Sie dazu?