LPI-EF: Böller verfehlten nur knapp Spaziergänger – Erfurt

▷ LPI-EF: Böller verfehlten nur knapp Spaziergänger - Erfurt


11.02.2019 – 15:38

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt (ots)

Nur knapp verfehlt hat ein Silvesterböller am späten Freitagabend ein Pärchen, welches mit ihrem Hund spazieren war. Sie waren zu Fuß am Berliner Platz unterwegs, als der Böller aus dem Fenster von einem Nachbarhaus geworden wurde. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die gerufenen Polizeibeamten ermittelten in dem Haus zwei Kinder im Alter von 13 und 14 Jahren, die sich ihrer Tat offensichtlich nicht bewusst waren. Ihren Angaben zufolge hatten sie Knaller entzündet und diese ziellos aus dem Fenster geworfen. Der Spaziergänger erstattete Anzeige. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell



Hier geht es zum