LPI-EF: Einbrecher gescheitert |

▷ LPI-EF: Unbekannte Substanz im Anger 1 festgestellt


21.06.2019 – 11:51

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt (ots)

Zwei Einbrecher mussten am Donnerstag vor einer Haustür aufgeben. Sie kamen in den frühen Morgenstunden, um in ein Mehrfamilienhaus in Erfurt-Gispersleben einzubrechen. Sie hebelten vergeblich an der Haustür, bis ein Bewohner durch die lauten Geräusche aus dem Schlaf gerissen wurde. Von seinem Fenster aus, konnte er die beiden Täter nur noch wegrennen sehen. Die Haustür war so beschädigt, dass sie sich weder öffnen noch schließen ließ. Einer der Täter, der kurze dunkle Haare hatte, soll ca. 15 bis 20 Jahre alt und mit einer hellgrauen Kapuzenjacke bekleidet gewesen sein. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell



Hier geht es zum