05.08.2019 – 14:52

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt (ots)

Ein Diebespärchen wurde am Samstagabend im Erfurter Norden dabei erwischt, wie sie in einem Supermarkt Lebensmittel und Pflegeprodukte stahlen. Ein Mitarbeiter sprach die beiden an, als sie den Markt verlassen wollten. Als sie versuchten zu fliehen, drängte der Mitarbeiter den Mann zurück in den Laden. Der 32-jährige Dieb stieß den Mitarbeiter zu Boden und verletzte ihn leicht. Ein weiterer Ladenmitarbeiter kam seinem Kollegen zu Hilfe. Nun versuchte auch die 24-jährige Täterin ihren Begleiter aus der misslichen Lage zu befreien und zog einen der Mitarbeiter an seiner Kleidung. Dabei zerriss sein Hemd. Das Duo hat sich nun u.a. wegen räuberischen Diebstahl und Sachbeschädigung zu verantworten. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell



Hier geht es zur Quelle dieser Information