LPI-EF: Festgenommener Fahrraddieb bedrohte Zeugen mit Pfefferspray

LPI-EF: Festgenommener Fahrraddieb bedrohte Zeugen mit Pfefferspray


28.03.2019 – 01:00

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt (ots)

Am Mittwochnachmittag fiel einem aufmerksamen Bürger gegen 15:45 Uhr ein Fahrraddieb auf, wie dieser ein noch mittels Schloss gesichertes Fahrrad im Bereich der Hütergasse davon trug. Als der Zeuge den Dieb ansprach, wurde er mit einem Pfefferspray bedroht und beleidigt. Der polizeilich bekannte 40-jährige Erfurter konnte folglich mit dem Fahrrad aufgegriffen und festgenommen werden.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Eigentümer eines anthrazitfarbenen Damen-Trekkingrades der Marke Diamant (siehe Bild), welches vermutlich aus dem Bereich des Anger entwendet wurde. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeidienststellen in Erfurt. (MH)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell



Hier geht es zum

Was meinen Sie dazu?