LPI-EF: Hoher Sachschaden |

▷ LPI-EF: Unbekannte Substanz im Anger 1 festgestellt


25.04.2019 – 14:14

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt (ots)

Bei einem Verkehrsunfall in der Dubliner Straße entstand gestern Nachmittag hoher Sachschaden. Ein 52-jähriger Ford-Fahrer war in Richtung Lissabonner Straße unterwegs, als er beabsichtigte nach links auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes zu fahren. Der Mann übersah dabei eine 27-jährige Autofahrerin die ihm entgegen kam und stieß in der weiteren Folge mit ihr zusammen. Bei der Kollision wurde die junge Frau leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Es stellte sich heraus, dass der 52-Jährige angetrunken war. Bei dem durchgeführten Atemalkoholtest brachte es der Unfallverursacher auf über 0,6 Promille. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell



Hier geht es zum

Was meinen Sie dazu?