LPI-EF: Parkendes Auto in Orlishausen beschädigt – Zeugen gesucht!

▷ LPI-EF: Unbekannte Substanz im Anger 1 festgestellt


11.07.2019 – 15:00

Landespolizeiinspektion Erfurt

Landkreis Sömmerda (ots)

Erschrocken war ein 31-jähriger Autofahrer über den Zustand seines Autos, als er am Dienstag damit wegfahren wollte. Sein grauer Kia stand nicht mehr auf dem eigentlichen Parkplatz, sondern um 90 Grad gedreht auf der benachbarten Parkfläche. Er hatte seinen Kia am Freitagmorgen auf der Parkfläche im Gewerbegebiet von Orlishausen, Auf der Gebind, unmittelbar neben einer Bäckerei ordnungsgemäß geparkt. Da der 31-Jährige beruflich unterwegs war, kam er erst am Dienstagabend zu seinem Auto zurück. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich um ein größeres Fahrzeug gehandelt haben muss, welches gegen den Kia gefahren ist. Der Schaden wird auf mindestens 3.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die den Unfall gesehen haben oder an der Unfallstelle verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Nach der Spurenlage muss der Verursacher die Unfallstelle noch vor seinem Verschwinden aufgeräumt haben. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Sömmerda, Tel. 03634/ 336-0, Vorgangsnummer 173308. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell



Hier geht es zum