LPI-EF: Party aufgelöst |

▷ LPI-EF: Unbekannte Substanz im Anger 1 festgestellt


23.04.2019 – 11:53

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt/Stotternheim (ots)

Anwohner aus Stotternheim beschwerten sich Sonntagabend über ruhestörende, laute Musik. Mehrere Streifenwagen der Erfurter Polizei kamen zum Einsatz. Am nahe gelegenen Klingesee wurden etwa 100 Personen festgestellt. Mit Lichtanlage, großen Boxen, Mischpult und einer provisorisch eingerichteten Bar vergnügten sich die jungen Leute zu elektronischer Musik. Um die Nachtruhe der Anwohner Stotternheims wieder herzustellen, wurde die nichtangemeldete Veranstaltung aufgelöst und allen Beteiligten ein Platzverweis ausgesprochen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell



Hier geht es zum