LPI-EF: Streit um Sitzplätze

▷ LPI-EF: Unbekannte Substanz im Anger 1 festgestellt


11.06.2019 – 16:07

Landespolizeiinspektion Erfurt

Olbersleben (ots)

Ein 40-Jähriger und seine beiden erwachsenen Kinder wurden gestern Nachmittag am Bahnhof in Olbersleben von zwei jungen Männern angepöppelt und beleidigt, da das halbstarke Duo die Sitzplätze für sich beanspruchte. Es gipfelte darin, dass die Männer den 40-Jährigen schlugen. Beide Parteien stiegen dann in den Zug nach Sömmerda. Dort wurden die Streithähne von den hinzugerufenen Polizeibeamten in Empfang genommen. Gegen die beiden wird nun wegen Körperverletzung und Beleidigung ermittelt. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell



Hier geht es zum

Was meinen Sie dazu?