LPI-EF: Unfall mit Reh

▷ LPI-EF: Unbekannte Substanz im Anger 1 festgestellt


28.06.2019 – 14:01

Landespolizeiinspektion Erfurt


















Landkreis Sömmerda (ots)

Ein Reh ist am Mittwochabend auf der Bundesstraße 4 in der Nähe von Schilfa vor ein Auto gelaufen. Der 51-jährige Renault Clio-Fahrer konnte dem Reh nicht mehr ausweichen und erfasste es mit seinem Auto. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Auto entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell





Hier geht es zum