LPI-EF: Zwei Verletzte bei Unfall mit Moped

▷ LPI-EF: Unbekannte Substanz im Anger 1 festgestellt


14.03.2019 – 14:53

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt (ots)

Am Mittwochabend ereignete sich auf der Geschwister-Scholl-Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 17-Jähriger Mopedfahrer und sein 14-jähriger Sozius leicht verletzt wurden. Der Mopedfahrer hatte die Vorfahrt einer Autofahrerin nicht beachtet, die auf der Straße “Am Alten Nordhäuser Bahnhof” gefahren kam und in die Geschwister-Scholl-Straße abbiegen wollte. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wobei die beiden Jugendlichen von dem Moped stürzten. Die 39-jährige Audi-Fahrerin blieb unverletzt. Beide Jugendlichen wurden ins Klinikum gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell



Hier geht es zum

Was meinen Sie dazu?