04.08.2019 – 19:04

Landespolizeiinspektion Gotha

Arnstadt (ots)

Anwohner der Rankestraße meldeten am frühen Samstagmorgen eine massive Ruhestörung aus einer Wohnung. Der 36 jährige Verursacher konnte durch die eingesetzten Beamten ausfindig gemacht und zur Ruhe ermahnt werden. Bei der Überprüfung der Person wurde bekannt, dass gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Erfurt vorlag, daher wurde er in die Justizvollzugsanstalt verbracht. Die Ruhe in der Rankestraße dürfte somit länger anhalten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell



Hier geht es zur Quelle dieser Information