„Krisen überstehen wir am besten gemeinsam!“



„Himmelhochjauchzend – Zutodebetrübt“ –
unter diesem Titel werden am Dienstag, dem 19. Juli 2022, in der Stadt- und Regionalbibliothek Entdeckungen aus dem historischen Kinderbucharchiv vorgestellt.

Beginn der kurzweiligen Vorlese- und Gesprächsrunde  ist 16 Uhr. Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung auf der Leseterrasse im 1. Obergeschoss statt. Der Eintritt ist frei. Um Voranmeldung per E-Mail an veranstaltungen.bibliothek@erfurt.de oder telefonisch unter 0631 655-1590 wird gebeten.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelEndspurt der Online-Beteiligung zum Klimaschutzkonzept
Nächster ArtikelOrphaler Grund in der Kur – Umleitung notwendig