„Krisen überstehen wir am besten gemeinsam!“



Eine entspannte An- und Abreise garantiert die Evag zum Konzert von Roland Kaiser am 3. Oktober 2021 auf der Erfurter Messe. Auf der Stadtbahn-Linie 2 werden bis Betriebsende Großzüge eingesetzt. Zum Ende der Veranstaltung fahren Zusatzbahnen. Verkehrsdispatcher sind vor Ort, um die Abreise zu koordinieren.

Die Eintrittskarte ist gleichzeitig Fahrkarte und gilt drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 3 Uhr des Folgetages für Stadtbahn, Bus und Bahn im Stadtgebiet Erfurt (Tarifzone 10). Wer nach der Show nicht gleich nach Hause möchte, kann das Angebot damit flexibel nutzen.

Die aktuellen Fahrplan-Informationen sind über www.evag-erfurt.de, das Service-Telefon: 0361 19449, die Evag-App und im Evag-Mobilitätszentrum am Anger erhältlich.

Quelle: SWE Stadtwerke Erfurt GmbH



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelZukunftskonferenz „Thüringer Kulturinfrastruktur zukunftsfähig gestalten“
Nächster ArtikelOktober-Veranstaltungen im Thüringer Zoopark Erfurt