Mit Indigo und Goldrute färben



Diese Woche ist der NaturErlebnisGarten Fuchsfarm in bunte Tücher gehüllt. Zwei Tage lang sind die Kinder des Waldkindergartens Erfurt vom Augusta-Viktoria-Stift zu Besuch und färben gemeinsam mit der Kunst- und Naturpädagogin Susanne Frenzel den Stoff.

Waldkindergarten-Kinder zu Gast auf der Fuchsfarm



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelErgänzende Verkehrsinformationen zur Deutschland Tour
Nächster ArtikelVortrag in der Adolf Hölzel-Ausstellung im Angermuseum