„Krisen überstehen wir am besten gemeinsam!“



Ab dem 25. April 2022 wird rund um die Müfflingstraße gebaut. Der Erfurter Entwässerungsbetrieb errichtet auf dem Gelände der Andreas-Gordon-Schule ein Regenüberlaufbecken. Parallel dazu muss der in der Müfflingstraße vorhandene Mischwasserkanal samt Kanalauslauf erneuert und vergrößert werden. Die umfassenden Baumaßnahmen werden voraussichtlich bis Dezember 2024 andauern. Im Januar und Februar 2022 starten erste vorbereitende Maßnahmen.

Erfurter Entwässerungsbetrieb startet komplexe Baumaßnahme



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelJessika Fichtel: Glücksorte in Erfurt
Nächster ArtikelQualitative Straßenreparaturen auch im Winter möglich