blank

Mit dem Ende der britischen Kolonialherrschaft vor 75 Jahren zerfiel der indische Subkontinent in die Staaten Pakistan und Indien. Begleitet wurden die Staatsgründungen von religiös motivierter Gewalt, Flucht und Vertreibung. Welches Trauma das mit sich brachte, erläutert Dr. Maria Framke.

Quelle: https://www.uni-erfurt.de/forschung/aktuelles/forschungsblog-wortmelder/nachgefragt-welches-trauma-brachte-die-teilung-indiens-vor-75-jahren-mit-sich-frau-dr-framke

Vorheriger ArtikelErweiterung der Christian-Reichart-Schule beschlossen
Nächster ArtikelUnterwegs in Erfurt