blank


Die Alternative für Deutschland (AfD) dreht sich derzeit viel um sich selbst – die inhaltliche Arbeit scheint innerparteiliche Streitigkeiten zu weichen. „WortMelder“ hat bei Andreas Anter, Professor für Politische Bildung an der Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt, nachgefragt.

Quelle: https://www.uni-erfurt.de/forschung/aktuelles/forschungsblog-wortmelder/nachgefragt-zerfleischt-sich-die-afd-selbst-herr-professor-anter

Vorheriger ArtikelAusstellungen Legostadt, Welterberegion Wartburg-Hainich und „Hausgedacht“ enden am 17. Juli
Nächster ArtikelRadtour: Kennen Sie Ihre Heimat