Neue Ausstellung in der Etage 2 im Rathaus

Am Dienstag, den 27. Januar 2015, wird im Festsaal des Rathauses um 16:00 Uhr die Ausstellung “Farbenrausch & Formenspiel. Das Mal- und Grafikatelier Kunstkonzept 05 wird 10!” durch die Bürgermeisterin der Landeshauptstadt, Tamara Thierbach, eröffnet.

„Mal mal wieder“ lautet das einladende Motto von KunstKonzept 05, einem Mal- und Grafikatelier, das sein Zuhause in der Erfurter Altstadt hat.
Seit 2005 treffen sich hier an drei Tagen in der Woche 17 malmutige Frauen. Einige von ihnen, wie die Malseniorin Karin Wondack, sind schon von Anfang an dabei, andere sind beim Blick in die Atelierfenster neugierig geworden oder nach dem Hineinschnuppern in die Werkstattatmosphäre dabeigeblieben. Auch „Ehemalige“ sind nach wie vor gern gesehene Gäste.
Unter fachkundiger Anleitung von Textilkünstlerin Birgitt Steegmaier kreieren die Hobbymalerinnen Bilder in Acryl, Zeichnungen in Kreide oder Tusche oder Collagen aus unterschiedlichen Materialien. Auch Linolschnitte und –drucke gehören zum Repertoire.
Inspirieren lassen sich die Frauen immer wieder von der Schönheit ihrer Stadt Erfurt und nehmen Anteil an deren Umgestaltung. In den großformatigen Bildern finden malerische Winkel, grüne Oasen, geschichtsträchtige Stadtviertel wie auch die Internationalität der Bewohner ihren Ausdruck.
Dabei wird auch Künstlern wie Hundertwasser, Kandinsky, Feininger oder aktuell Rosina Wachtmeister „über die Schulter“ geschaut. Anleihen an Malweise, Farb- oder Figurenkomposition finden sich dann in den eigenen gemalten oder gezeichneten Geschichten wieder.
Das zehnte Jahr ihres Bestehens beginnen die Mitglieder von KunstKonzept 05 gern mit einer Ausstellung, in der ein Querschnitt ihres Schaffens, das vor allem als Hommage an ihre Stadt zu verstehen ist.