blank

Bei jeder Antibiotika-Einnahme steht dem persönlichen Nutzen – Bekämpfung einer bakteriellen Infektion – der kollektive Nutzen – Aufrechterhaltung der Wirksamkeit – gegenüber. Forscher*innen der Universität Erfurt haben dieses soziale Dilemma nun untersucht.

Quelle: https://www.uni-erfurt.de/forschung/aktuelles/forschungsblog-wortmelder/studie-antibiotika-soziale-informationen

Vorheriger ArtikelBaufortschritt an der Mauerkronenbrücke
Nächster ArtikelGutenbergstraße bekommt Radweg