Noch freie Plätze im weiterbildenden Studienkurs „Immobilienbetriebswirt/in (FH)“ ab September 2017

Für den 01. September 2017 ist ein Neustart des weiterbildenden Studienkurses „Immobilienbetriebswirt/-in (FH)“ in Kooperation mit dem Verband der Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e. V. und dem Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt geplant.

Das berufsbegleitende Studium ist auf drei Semester angelegt und richtet sich an Hochschulabsolventen sowie an Personen mit (Fach-)Hochschulreife oder IHK-Abschluss „Immobilienfachwirt/-in (IHK)“ mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung auf dem Gebiet der Wohnungswirtschaft. Berufstätige ohne Hochschulabschluss mit erforderlicher Eignung und Praxiserfahrung sollen ebenfalls mit diesem zertifizierenden Studienkurs angesprochen werden.
Bewerbungsschluss ist der 04. August 2017.

Wesentliche Inhalte des Kurses sind neben Grundlagen der Immobilien- und Betriebswirtschaft, die Steuerung und Entwicklung von Immobilien (Immobilienmanagement) sowie rechtliche, steuerliche und technische Aspekte der Immobilienwirtschaft. Hervorzuheben ist zudem die abschließende Projektarbeit, mit der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre neu erworbenen bzw. vertieften Qualifikationen im praktischen Umfeld unter Beweis stellen.

Nähere Informationen zum Studienkurs „Immobilienbetriebswirt/in (FH)“ sowie weitergehende Informationen zu Weiterbildungsangeboten der Fachhochschule Erfurt sind erhältlich unter: www.fh-erfurt.de/weiterbildung