Oberbürgermeister Andreas Bausewein und weitere Umweltpaten besuchen Kita „Fuchs und Elster“

Oberbürgermeister Andreas Bausewein und weitere Umweltpaten besuchen Kita „Fuchs und Elster“



„Mmmh, wie riechen die Hände herrlich nach Orange!“ waren sich Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein sowie der Vorstand der WBG Einheit und Nachhaltigkeitsexpertinnen der Verbraucherzentrale Thüringen und des Präventionspartner symbioun einig. Sie folgten am 21. August einer Einladung der Kinder des Erfurter JUL-Kindergartens „Fuchs und Elster“, die den „Großen“ zeigen wollten, wie kinderleicht sich Naturseife herstellen lässt. Nun handelte es sich nicht um einer der vielen Kreativnachmittage der Einrichtung, der die Vertreter aus Politik und Wirtschaft am Mittwoch in den Kindergarten zog.

Video: Umweltpate Andreas Bausewein in Kita Fuchs und Elster
© Stadtverwaltung Erfurt



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de