Ein Deckblatt für den Entwurf für den Maßnahmenplan Familienbildung und Familienförderung 2023 bis 2027.



Der vom Unterausschuss des Jugendhilfeausschusses erarbeitete Entwurf des Familienförderplans 2023 bis 2027 liegt bis Freitag, den 23. September 2022, öffentlich aus.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelNachhaltigkeitswoche im Klima-Pavillon
Nächster ArtikelMonatliche Führungen im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt