Die EVAG bringt Wanderer und Fahrradfahrer  sicher ins Grüne. Möglich macht´s die Bus-Linie 155, die ins idyllische Mittlere Ilmtal, nach Hohenfelden, Riechheim und Kranichfeld fährt. Von Karfreitag bis Ende Oktober  verkehrt der EVAG-Radwanderbus wieder samstags, sonntags und feiertags auf dieser Linie. Im geräumigen Gelenkbus mit separatem Fahrradabteil können Radler ihre Drahtesel in dieser Zeit bequem vom Busbahnhof Erfurt über Hohenfelden bis nach Kranichfeld mitnehmen. Der Spezialbus verfügt über 28 Sitz- und sieben Fahrradplätze sowie über 80 Stehplätze. Interessante Ausflugstipps gibt es im Internet unter www.evag-erfurt.de.

Fahrrad:
Unabhängig von den durchfahrenen Tarifzonen kostet die Fahrradmitnahme 1,50 Euro je Fahrt.  Die Hunde-/Fahrradkarte kann ebenso bequem im Vorverkauf an den Fahrkartenautomaten an der Haltestelle, im EVAG-Mobilitätszentrum sowie in den EVAG-Agenturen erworben und nach Bedarf einfach bei Fahrtantritt entwertet werden. Für Spontan-Radler ist die Hunde-/Fahrradkarte auch beim Busfahrer erhältlich.

Vorteil für Abo-Kunden: Sie können einschließlich mitreisender Personen im EVAG-Radwanderbus je ein Fahrrad kostenfrei mitnehmen. Abonnenten, die lediglich eine Abo-Karte für das Stadtgebiet Erfurt (CityTarif Erfurt) haben, benötigen pro Fahrt und Richtung zusätzlich eine Anschlussfahrkarte im RegioTarif, Preisstufe 2. Das Fahrrad kann kostenfrei mitgenommen werden.
Über weitere Abo-Bonus-Vorteile für EVAG-Abonnenten wird im neuen Abo-Bonus-Flyer informiert. Dieser ist im EVAG-Mobilitätszentrum am Anger erhältlich. Eine Übersicht der Abo-Bonus-Angebote ist auch im Internet unter www.evag-erfurt.de verfügbar.