Präparatoren auf die Finger geschaut

Gezeigt werden auch Abgusstechniken, Besonderheiten der Knochenpräparation und die PEG-Präparation (Polyethylenglycol). Mit Hilfe von PEG können organische Objekte (z.B. Fischpräparate oder lange in Wasser getränkte Hölzer) zu Trockenpräparaten umgewandelt werden.