Prof. Walter Bauer-Wabnegg für weitere Amtszeit als Präsident der Universität Erfurt gewählt

Prof. Dr. Walter Bauer-Wabnegg bleibt Präsident der Universität Erfurt. Der Hochschulrat hat ihn jetzt im Einvernehmen mit dem Senat für eine zweite Amtszeit wiedergewählt. Die neue Amtszeit von Professor Bauer-Wabnegg beginnt am 1. Januar 2020.

„Ich freue mich, dass Professor Bauer-Wabnegg für eine weitere Amtszeit als Präsident der Universität Erfurt zur Verfügung steht“, erklärt Jürgen Ch. Regge, der Vorsitzende des Hochschulrates. „Mit ihm hat die Uni einen Präsidenten, der sie mit großer Umsicht und mit vielen neuen Initiativen leitet. 25 Jahre nach der Neugründung steht die Universität vor neuen Aufgaben – bei der Umsetzung der Hochschulgesetzgebung des Landes und bei der Weiterentwicklung und Modernisierung des Studienangebotes. Der Hochschulrat möchte mit der Wiederwahl des Präsidenten helfen, gewonnenes Vertrauen bei Studierenden, Lehrkräften und Verwaltung zu wahren, aber auch neue Impulse für die Zukunft zu setzen. Digitalisierung und Internationalisierung stehen hier ganz oben auf der Agenda.“

Walter Bauer-Wabnegg ist seit 2014 Präsident der Universität Erfurt. Hintergrund für seine zeitige Wiederwahl ist, dass seine erste Amtszeit am 31. Dezember 2019 aus Altersgründen endet. Bauer-Wabnegg hatte jedoch seine Bereitschaft signalisiert, auch über seinen offiziellen Eintritt in den Ruhestand hinaus für das Amt zur Verfügung zu stehen. Dafür war eine Wiederwahl erforderlich geworden.

Der Beitrag Prof. Walter Bauer-Wabnegg für weitere Amtszeit als Präsident der Universität Erfurt gewählt erschien zuerst auf WortMelder.

Quelle: https://aktuell.uni-erfurt.de/2018/12/04/prof-walter-bauer-wabnegg-fuer-weitere-amtszeit-als-praesident-der-universitaet-erfurt-gewaehlt/

Was meinen Sie dazu?