Professor Alexander Thumfart – Wahl-Erfurter mit Engagement über die Grenzen der Uni hinaus

Alexander Thumfart – geboren in Franken, Studium und Promotion in München und Augsburg und heute als Professor für politische Theorie und Wahl-Erfurter weit über die Grenzen der Uni Erfurt hinaus in der Stadt bekannt. Und das nicht zuletzt durch die jüngste Oberbürgermeisterwahl, bei der er als Kandidat der Partei Bündnis 90/Die Grünen ins Rennen ging. Seine Geschichte in Erfurt beginnt bereits am 1. April 1994 – dem Gründungsdatum der Uni Erfurt. Damals war er noch nicht Professor an der Staatswissenschaftlichen Fakultät – die gab es noch nicht – sondern zunächst wissenschaftlicher Mitarbeiter und anschließend Lehrstuhlassistent an der damaligen Pädagogischen Hochschule Erfurt/Mühlhausen.

Alexander Thumfart ist einer von 25 Köpfen, die wir anlässlich unseres Jubiläums „25 Jahre Universität Erfurt“ einmal genauer vorstellen. Lesen Sie die ganze Geschichte auf unserem Jubiläumsblog

Der Beitrag Professor Alexander Thumfart – Wahl-Erfurter mit Engagement über die Grenzen der Uni hinaus erschien zuerst auf WortMelder.

Quelle: https://aktuell.uni-erfurt.de/2019/07/19/prof-alexander-thumfart-25koepfe/