„Krisen überstehen wir am besten gemeinsam!“



Oberbürgermeister Andreas Bausewein hat am Nachmittag symbolisch den Schlüssel für ein neues Feuerwehrgebäude im Erfurter Ortsteil Hochheim übergeben.

Der Funktionsbau wurde von Januar 20219 bis Juli 2020 errichtet. Wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie wurde die feierliche Eröffnung auf den heutigen Tag verschoben. „Ich bin sehr glücklich, dass dieses tolle Gebäude endlich offiziell seine wichtige Bestimmung findet“, sagte der OB.

In dem 1,5 Millionen Euro teuren Neubau befindet sich eine eingeschossige Fahrzeughalle für zwei Fahrzeuge, dazu Werkstätten und Nebenräumen sowie ein zweigeschossiger Sozialtrakt. In diesem gibt es Umkleide- und Sanitärräume, getrennt für Männer, Frauen und Jugendliche sowie Büroräume, Teeküche und ein Schulungs- und Aufenthaltsraum für maximal 40 Personen. Oberbürgermeister Bausewein: „Nur, wer gute Bedingungen vorfindet, kann herausragende ehrenamtliche Arbeit leisten. Deshalb liegen mir bei aller Geldknappheit, die in der Landeshauptstadt herrscht, die Feuerwehrgerätehäuser am Herzen.“

Oberbürgermeister Bausewein bedankte sich herzlich bei allen Kameraden und Kameradinnen für ihren Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr. „Wenn andere Menschen frei haben und bei ihren Familien oder Freunden sind, dann sind sie immer zum Helfen bereit“, sagte er. „Mein großer Dank dafür!“ Einige Feuerwehrleute waren erst Anfang der Woche im Hilfseinsatz im vom Hochwasser stark zerstörten Ahrtal in Rheinland-Pfalz. Sie hatten dort unter anderem im Örtchen Schuld nach vermissten gesucht und beim Aufräumen geholfen.

Dem Kameraden Steffen Völkner verlieh er das silberne Brandschutzehrenzeichen am Bande für 25-jährige aktive und pflichttreue Dienstzeit in der Feuerwehr.

Folgende Feuerwehrleute der Freiwillen Feuerwehreinheit Erfurt-Hochheim wurden vom Oberbürgermeister befördert:

Zur Feuerwehrfrau: Susanne Lincke, Isabell-Michelle Kottlick, Sophia Sickel
Zum Feuerwehrmann: Maik Ehrhardt
Zum Oberfeuerwehrmann: Jonas Nersatt, Florian Sickel
Zum Hauptfeuerwehrmann: Manuel Blanke, Georg Schröter
Zum Löschmeister: Stefan Happ
Zum Oberlöschmeister: Matthias Trux, Thomas Grözinger, Matthias Holzfuß

.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelBunte Tonnen und blumige Zäune
Nächster ArtikelVHS bietet Kurse im Rahmen der Bildungsfreistellung an