Selten gezeigte Gemälde von Lucas Cranach d. Ä.

Ab 26. März 2017 präsentiert das Angermuseum Erfurt bisher nur selten gezeigte Gemälde von Lucas Cranach d. Ä. aus Privatbesitz in einem neugestalteten Abschnitt der ständigen Ausstellung mittelalterlicher Kunst. Die längerfristigen Leihgaben treten in Beziehung zu den seit der Neueröffnung des Museums präsenten Werken des Meisters.

In Vorbereitung dieser Präsentation unter dem Titel “Cranach vor und nach der Reformation” (Eröffnung ist am 25. März), werden gegenwärtig die beiden Ausstellungsabschnitte im Erdgeschoß neu strukturiert und müssen deshalb geschlossen bleiben.

Abbildung
“Madonna mit Kirschen” wird in der Ausstellung “Cranach vor und nach der Reformation” zu sehen sein

Lucas Cranach d. Ä., Madonna mit Kirschen, 1505/06
Öl auf Lindenholz, 39,5 x 27,5 cm
Privatsammlung
Foto: Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban