24.09.2020: Zwei neue Corona-Infektionen in Erfurt



Unter diesen Titel, lädt der Seniorenbeirat der Landeshauptstadt zur Auftaktveranstaltung einer möglichen Reihenveranstaltung in den Saal des Schutzbundes für Senioren herzlich ein.

In dieser ersten Veranstaltung wird sich die Unabhängige Patientenberatung Deutschland gGmbH vorstellen und ihre Aufgaben erläutern. Im Rahmen der Präsentation erfahren Sie außerdem, welche Leistungen Sie zusätzlich über die Krankenkassen oder Pflegekassen in Anspruch nehmen können und welche Möglichkeiten Sie bei der Ablehnung einer Leistung haben.  Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland, kurz UPD, informiert im gesetzlichen Auftrag und berät Ratsuchende rund um gesundheitliche und gesundheitsrechtliche Angelegenheiten. Das Beratungsspektrum reicht von Befunderläuterungen, Behandlungsfehler über Früherkennung von Krankheiten bis hin zum Thema Heil-und Hilfsmittel.

Die Veranstaltung findet am 22. Oktober 2020, 10.00 Uhr im Saal des Schutzbundes der Senioren, Juri-Gagarin-Ring 56a, 99084 Erfurt, statt.

Aufgrund des Hygieneschutzkonzeptes und somit begrenzter Teilnehmerzahl, bitten wir um vorherige Anmeldung unter 0361-2620735.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de