Eine Gruppe von Menschen ist einer jungen Frau mit Namensschild zugewandt und hört ihr zu, während im Hintergrund viele alte Fachwerkhäuser mit Balkonen zur Krämerbrücke aneinandergereiht sind.



Nach acht Wochen darf die Erfurt Tourismus und Marketing GmbH (ETMG) wieder Stadtführungen anbieten. Am Freitag, den 22. Mai, und am Samstag, den 23. Mai 2020, findet jeweils um 11:00 Uhr die öffentliche Führung „Erfurt – die Faszination einer historischen Stadt erleben“ (2 Stunden) statt. Beginn der Tour ist vor der Erfurt Tourist Information am Benediktsplatz.

Die Erfurter Altstadt kann wieder mit ausgebildeten Gästeführern erkundet werden.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de