Kulturhaus hinter einem Tor mit der Aufschrift Stadtgarten



Der „Stadtgarten“ hat einen neuen Betreiber. Hanna und Wolfgang Staub erhielten am Mittwoch den Zuschlag durch den Erfurter Stadtrat. Ihr Konzept für die Nutzung des traditionellen Veranstaltungsortes im Dalbergsweg konnte sich am Ende gegen zwei weitere Gebote durchsetzen.

Geplante kulturelle Nutzung ein entscheidender Punkt



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelInfektionsschutzkonzept und Kontaktnachverfolgung oft mangelhaft
Nächster ArtikelSpielplatz am Moskauer Platz gesperrt