zwei mit Graffiti gestaltete Stromverteilerkästen an einer Straße



Zurzeit werden die Stromkästen der Stadtwerke Erfurt GmbH im Rahmen von projektbezogenem Kunstunterricht durch Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 und 7 an den Regelschulen 1, 5, 25, der Koperativen Gesamtschule Erfurt und dem Königin-Luise-Gymnasium gestaltet.

Ein farbenfrohes Projekt der Erfurter Malschule



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelGesprächsrunde zur Zukunft der Erfurter Innenstadt
Nächster ArtikelDas kleine Hanf-Einmaleins im Pop-up-Store | F11