SWElokal oder wie Corona Gesichter zeigte


Die Aktion SWElokal hat sich von Corona gelöst und zu einer eigenständigen Kampagne entwickelt. Wir möchten unsere „kleinen lokalen“ Energiekunden fördern und vorstellen, um Geschichten, Geschäftsmodelle und Blickwinkel zu öffnen, die Erfurt möglicherweise verborgen geblieben wären. Was die Aktion SWElokal ausmacht, wie sie entstanden ist, erklärt Tobias Ganter, zuständig fürs Onlinemarketing der SWE Energie GmbH.

März 2020 – Erfurt beginnt stillzustehen und das öffentliche Leben entschwindet zunehmend in einer Schockstarre. COVID-19 führt zur Schließung der Geschäfte, Gastronomien und kulturellen Einrichtungen. Die Folge ist eine menschenleere und verstummte Landeshauptstadt.



Neugierig geworden? Zum vollständigen Beitrag geht es hier: https://swefuererfurt.de