Tag der offenen Tür: Das erwartet Sie 2020 bei der EVAG


Von 10:00 bis 16:00 Uhr dreht sich am Samstag, dem 16. Mai 2020, wieder alles um den Nahverkehr. Die EVAG öffnet im Betriebshof, Am Urbicher Kreuz, Türen, die sonst verschlossen bleiben. Werkstattführungen sind ebenso angesagt wie Rundfahrten mit der Cabrio-Bahn und dem Cabrio-Bus.Es gibt Führungen durch die Leitstelle. Und auch auf den Tramlink – die neue Straßenbahn, die gerade in 14-facher Ausführung in Valencia gebaut wird – kann man einen virtuellen Blick werfen. Mit VR-Brillen, großen Displays und Cardboards wird der neue Tramlink sichtbar.

Oldtimerfreunde können liebevoll restaurierte historische Fahrzeuge bestaunen, z. B. den ROBUR 2501 von Thomas Greyer. „Gekauft hab ich ihn eigentlich wegen dem Geräusch, mit dem die Tür zufällt“, sagt Thomas Greyer, greift nach der Klinke an der Fahrgasttür des ROBUR LO2501 und lässt die Tür kurz zufallen.



Neugierig geworden? Zum vollständigen Beitrag geht es hier: https://swefuererfurt.de