Vier Frauen, wovon zwei ein Plakat halten. Davor sitzen etwa 15 Kinder vor einer großen Treppe.



Bei strahlendem Sonnenschein, trafen sich am Mittwoch, 11. Mai, zahlreiche Tagespflegerpersonen der Stadt Erfurt mit ihren Betreuungskindern auf dem Anger in Erfurt, um durch die Innenstadt zu spazieren.

Tagespfleger werben mit einem Plakat für sich



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelKammermusikwettbewerb feiert Neustart
Nächster ArtikelStadtgoldschmiedin Sarah Ordóñez: Vom Suchen und Finden