Theater Erfurt auf Abwegen


100,4 Prozent Auslastung bei Aida – aber auch die anderen Stücke des Theaterjahrs 2019 können sich sehen lassen. Die Gesamtauslastung lag bei 84,4 Prozent. „Das wollen wir steigern“, sagt Guy Montavon zur Vorstellung der neuen Spielzeit und lockt mit großartigen Premieren.

„Die neue Saison beginnt mit Verdis ‚La traviata‘, ein Titel, dessen wörtliche Bedeutung meist nicht wahrgenommen wird“, so der Theaterchef. „Traviata‘ ist nicht nur ein Name, sondern bezeichnet eine vom Wege Abgekommene“, erklärt Guy Montavon. In diesem Fall meint er die Pariserin Violetta Valéry, deren Wesen und Profession weder mit „Courtisane“ noch „Salondame“ hinreichend umschrieben ist.



Neugierig geworden? Zum vollständigen Beitrag geht es hier: https://swefuererfurt.de