Theologie im Gespräch

Universität Erfurt begrüßt Anette Schavan und Christine Lieberknecht zur Podiumsdiskussion

Gemeinsam mit dem Katholischen Forum im Land Thüringen begründet die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt im Wintersemester 2018 eine neue Veranstaltungsreihe: „Theologie im Gespräch“ möchte den Dialog mit Menschen jenseits der Hochschultheologie suchen und dazu beitragen, theologische Schlaglichter auf aktuelle Themen in die öffentliche Debatte einzubringen. Ziel ist es, die Wahrnehmung der Theologie als Diskursteilnehmerin sowie als relevante Ansprechpartnerin in zukunftsweisenden Fragen zu stärken. Gleichsam möchten die Fakultät sowie das Katholische Forum aus den Gesprächen lernen und aufkommende Fragen rückbinden an eigene Themen und Forschungsinhalte.

In welcher Welt wollen wir leben? Diese Frage stellen sich interessierte Bürger ebenso wie Politiker und Theologen. Deshalb geht es mit Blick auf das Wahljahr 2019 um die Perspektiven unserer Gesellschaft im Wandel: Welche Herausforderungen sind die dringlichsten? Wie können wir ihnen zukunftsorientiert begegnen? Welche Rolle spielen dabei Religionen? Um diese und ähnliche Fragen kreisen die beiden Podiumsdiskussionen:

Mittwoch, 07. November

•             Christine Lieberknecht MdL, Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen a.D. (CDU)

•             Anja Siegesmund, Thüringer Umweltministerin (DIE GRÜNEN)

•             Prof. Dr. Michael Gabel, Fundamentaltheologe (Universität Erfurt)

•             Prof. Dr. Elke Mack, christliche Sozialethikerin (Universität Erfurt)

•             sowie ein Vertreter der JuSos, Landesverband Thüringen

•             Moderation: Steffen Zimmermann (katholisch.de

Mittwoch, 21. November

•             Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung a.D. (CDU)

•             Astrid Rothe-Beinlich MdL (BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN)

•             Christian Schaft MdL (DIE LINKE) 

•             Prof. em. Dr. Eberhard Tiefensee, Religionsphilosoph (Universität Erfurt)

•             Prof. Dr. Josef Römelt, Moraltheologe (Universität Erfurt)

•             Moderation: Dr. Stefan Orth (Herder Korrespondenz)

Die Podiumsdiskussionen beginnen jeweils um 19 Uhr im Festsaal des Erfurter Rathauses, Fischmarkt 1. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Was meinen Sie dazu?