Kanalbau im Wermutmühlenweg abgeschlossen



Die Volkshochschule Erfurt bietet ab September 2020 wieder einen Qualifizierungskurs zum „Thüringenführer/Stadt Erfurt“ an.

Die umfangreiche Ausbildung wird von der Thüringer Tourismus GmbH unterstützt und sichert Führungen auf hohem Niveau. Die Führung von Gruppen erfordert neben umfangreichem Fachwissen auch Fingerspitzengefühl und Unterhaltungskompetenzen.

Gesucht werden sprachgewandte Bewerberinnen und Bewerber, die im Raum Erfurt zuhause sind und ihre Begeisterung für die Landeshauptstadt mit Gästen aus dem In- und Ausland teilen möchten.

Der Kurszeitraum ist vom 1. September 2020 bis 14. Januar 2021 geplant. Der Unterricht findet immer dienstags und donnerstags von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr an der Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7, statt.

Zu den Inhalten gehören u. a. die Kulturgeschichte und Aktuelles rund um die Landeshauptstadt, Kommunikations- und Praxistraining sowie Exkursionen zu zahlreichen Erfurter Museen.

Abgeschlossen wird der Kurs mit einer schriftlichen und einer praktischen Prüfungen. Die Kursgebühr beträgt 722,00 EUR, ermäßigt 594,00 EUR.

Weitere Informationen zum Kurs und Fragen zur Anmeldung werden per Mail beantwortet.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de