Große Freude für den Thüringer Zoopark Erfurt und dem Verein der Zooparkfreunde. Gleich mehrere Tierpaten haben am Montag, 8.12.2014, ihre Tierpatenschaften verlängert.
So hat das Zahntechnik Zentrum Eisenach, vertreten durch Herrn Ernst Blum, seine Patenschaft über ein Shire Horse im Wert von 500,00 € erneuert und die Firma Reisse Bau hat die Patenschaft für eine Tüpfelhyäne im Wert von 900,00 €. übernommen. Die Patenschaftsurkunde nahm Frau Ramona Präger aus den Händen der Zooparkdirektorin, Frau Dr. Dr. Sabine Merz entgegen. Eine Tierpatenschaft für eine Tüpfelhyäne sei etwas ganz besonderes, erklärte die Tierexpertin, würden diese Tiere doch ganz zu Unrecht einen nicht so guten Ruf genießen, dabei seien Hyänen durchaus liebenswerte Tiere.
Vereinsvorsitzender der Zooparkfreunde Dietmar Schumacher, bedankte sich bei allen neuen und alten Tierpaten für ihr Engagement.
So verlängerte auch die Vermessungsstelle Norbert Elflein die Patenschaft für eine Hinterwälderkuh im Wert von 250,00 €. Gleich fünf Flamingo’s erhielten eine Tierpatenschaft im Wert von 750,00 € durch die FWT Flamingo Water Technology GmbH. Die Firma INPS-Jung, erneuerte ihr Engagement über 400,00 € für zwei Kronenmaki’s. Ein Lama erhält wieder Unterstützung von 250,00 € durch den Landschaftsbau Simonsen & Montag.
Der Verein der Zooparkfreunde konnte so am Montag Tierpatenschaften in einer Gesamthöhe von insgesamt 3.050,00 € beurkunden.
Mit der Übernahme einer Tierpatenschaft ist eine Spende an den Verein der Zooparkfreunde in Erfurt e.V. verbunden. Ihre Höhe richtet sich nach den durchschnittlichen Kosten, die für Haltung, Pflege und Fütterung eines Tieres der betreffenden Tierart jährlich erforderlich sind.
Gerade vor Weihnachten werden gern Tierpatenschaften übernommen, man kann schon ab einem Betrag von 20,00 € Tierpate im Thüringer Zoopark Erfurt werden.


BU:
Freude über Tierpatenschaften: Im Gesamtwert von 3500,00 Euro wurden am Montag Tierpatenschaften übernommen.


Im Bild v.L.n.R.: Herr Dietmar Schumacher, Vorstandsvorsitzender des Vereins der Zooparkfreunde Erfurt, Frau Ramona Präger, Reisebau GmbH, Herr Ernst Blum, Zahntechnik Zentrum Eisenach und Frau Dr. Dr. Sabine Merz, Direktorin des Thüringer Zooparks Erfurt bei der Übergabe der Urkunden im Thüringer Zoopark.
Foto Jörg Ropers